Gloomy Monday 2018-11-19T13:15:49+00:00
GLOOMY MONDAY | MODERN JAZZ, TANGO, POP & MORE …

In ihrem neuen Programm GlOOMY MONDAY, welches am 31. März 2018 seine Premiere im SALON 27 feierte, präsentieren die Berliner Sängerin und Pianistin Diana Tobien und Cellistin Sylvia Eulitz in ihrer ersten Zusammenarbeit als Duo Songs und Tangos aus ihrem breitgefächerten musikalischen Repertoire.

Neubearbeitungen von Klassikern aus dem Bereich des Jazz, Pop, Tango & Bossa Nova (u.a. L. Cohen, D.Bowie, P. Gabriel, A. Winehouse, K. Melua, R.Seress, P. Desmond, A.C. Jobim, I. Albeniz & A. Piazolla) bis hin zu selbst komponierten Songs und Tangos, gewürzt mit spontanen Improvisationen und reichlich instrumentalen Zwischenspielen bilden den Schwerpunkt dieses neuen Duos.

Mit viel Experimentierfreude und Hingabe schöpfen beide Musikerinnen aus ihrem reichhaltigem Fundus unvergessener Klassiker und Melodien und setzen sich dabei bewusst keine musikalischen Grenzen – zu gross ist die Leidenschaft für den instrumentalen Tango & Bossa Nova und zu stark der Wunsch, stimmlich und instrumental die von Jugend an geliebten Songs neu zu interpretieren.

DIANA TOBIEN (piano, voc.)
SYLVIA EULITZ (cello, piano, voc.)
WEITERE KONZERTE 2019